Gäste aus dem franziskanischen Jugendprojekt "Movimento Paz e Bem"

Ende Januar/Anfang Februar durften wir vier Gäste aus der Franziskanerkustodie von Mato Grosso bei uns begrüßen. Der Leiter der Kustodie, Bruder Rogério Viterbo ofm, war mit drei Jugendlichen nach Europa gereist, um ihnen unter anderem die Wiege des Christentums in Rom, die Ursprünge der franziskanischen Tradition in Assisi und die Wurzeln der deutschen Missionsarbeit in Dortmund zu zeigen.

Stellungnahme des Franziskaners Frei Rodrigo Peret ofm und der Umweltaktivistin Maria Julia Gomes Andrade zum Dammbruch in Brumadinho

Der Franziskaner Frei Rodrigo Peret, dessen Arbeit für die Menschenrechte seit langem durch die Franziskaner Mission Dortmund unterstützt wird, und Frau Maria Julia Gomes Andrade engagieren sich seit vielen Jahren in den Minenregionen Brasiliens. Sie kämpfen gegen die kriminelle Ausbeutung der Minen und für den Schutz der Menschen und der Natur. Am 26. Januar haben sie direkt aus Brumadinho eine gemeinsame Stellungnahme zum Unglück in der Region verfaßt.

Nachrichten von unserem Japan-Missionar P. Urban Sauerbier ofm

Vor einigen Tagen erhielten wir einen aktuellen Missionsbrief von unserem Japan-Missionar P. Urban Sauerbier ofm. Hierin berichtet er sehr anschaulich von seiner Missionsarbeit im nicht-christlich geprägten asiatischen Land:

Seiten

Subscribe to Franziskaner Mission RSS